Das Schützen Bataillon

Das Schützen-Bataillon ist das Sammelbecken aller Vereinsmitglieder, soweit Sie denn, z.B. beim Antreten, in Erscheinung treten.    

Es gliedert sich in die eigenständigen Unterabteilungen Jugend, Damenehrengarde und Ehrengarde (Herren), sowie z.Zt. die 1.Kompanie. 

Die einzelnen Unterabteilungen werden von einem gewählten Leiter/-in nebst Stellvertreter/-in geführt und zusammen durch einen Ehrengardenleiter/-in vertreten. 

Die 1.Kompanie – keine eigenständige Abteilung – wird von einem Kompanieführer geleitet; sie umfasst z.Zt. im Wesentlichen – bis auf wenige Ausnahmen – ausgediente Senioren aus der Ehrengarde. Zukünftig könnte bei entsprechendem Bedarf wieder eine 2.Kompanie für z.B. Uniformierte (soweit sie kein Mitglied einer Ehrengarde sind) oder aber auch eine 3. für z.B. Nicht-Uniformierte (mit Hut + Krawatte) angegliedert werden. 

Das Schützen-Bataillon wird durch den Bataillons-Kommandeur mit seinem Adjutant vertreten und ist dem Oberst / Adjutant unterstellt.

Besondere Veranstaltungen: 

Bataillons-Tour:  immer der Samstag nach Pfingsten 

14.00Uhr ab Drostenhof leichte Radtour (ca. 20km) rund um Oelde, Stunde hin, Stunde Pause, Stunde zurück – 

17.00Uhr am Drostenhof dann Abschluss und Grillen für alle (auch Nicht-Radfahrer) 

Senioren-Kaffee 60+: 

15.00Uhr am Drostenhof: Klatsch +Tratsch bei Kaffee und Kuchen, später auch Schnaps und Bier; alle über 60+ werden schriftl. eingeladen – müssen sich aber rechtzeitig vorab anmelden !

Horrido!

lucarumpf.de_065
Ludwig Beckmann Bataillons Kommandeur
Menü schließen